Banríon na Mí - Die Königin von Meath

war ein Hibernia-LARP in der Eire-Kampagne vom 30.5.-1.6.2019

Hibernia; photo: https://photo.johanneshjorth.se
Hibernia; photo: https://photo.johanneshjorth.se

Die Abendrot tauchte das Caer in ein heimeliges Licht. Der Späher kehrte aus dem Wald zurück und wechselte ein paar freundliche Worte mit dem Tischler, die Schmiedin grüßte den vorbeilaufenden Köhler, und selbst der durchreisende Fischhändler fügte sich in das harmonische Gesamtbild des Dorflebens ein. Der Blick des Druiden schweifte über die Häuser, über spielende Kinder und lachende Menschen, die ihr Tagwerk beendet hatten und nun den Abend in der Gemeinschaft ihrer Haushalte verbringen würden.
In Gedanken kehrte er zu dem Tag zurück, als er diesen Boden zum ersten Mal betreten hatte - vor 18 Jahren, noch als Druidenschüler und als Teil der Warband von Waylorn O'Headen, die das Anlitz Eires so nachhaltig verändern sollte. Damals, als sie so viele Fomori-Sklaven befreiten, dass Waylorn beschlossen hatte, hier zu siedeln.

Heute war Meath eine fruchtbare Provinz geworden und es gab eine ganze Generation, die nie das Joch der Sklaverei spüren musste.

Er erinnerte sich an eine befreite Sklavin, die im behelfsmäßig zusammengezimmerten Lazarett dafür gesorgt hatte, dass die Flamme der Freiheit nicht an den vielen Wunden erstickte. Aus ihrem Verschlag war schnell ein befestigtes Haus geworden, ein eigener Haushalt. Aus der Heilerin wurde eine Kriegerin, und aus ihrem Haushalt ein ganzer Stamm. Und nun würde aus dieser Kriegerin eine Königin werden - die Königin von Meath.

Wir bieten Euch:

  • Ein Liverollenspiel im vorgeschichtlichen Herrenhof Alcmona
  • Vollverpflegung inklusive Festmahl
  • Auf Eure Charaktere zugeschnittener Plot

Gemeinschaft und Gastfreundschaft stehen bei diesem Con im Mittelpunkt; die Vorbereitungen der Krönung werden ein Teil des Plots für Meather und Gäste sein und wir freuen uns über Eure Beiträge dazu. Aber natürlich ist kein solches Ereignis ohne unvorhergesehene Probleme...
In Alcmona gibt es ein keltisches Herrenhaus, das uns als Spielmittelpunkt dienen wird, Werkstätten, Lehmöfen, einen Schleusenweiher, Tiere und ein Wirtschaftsgebäude mit festen Toiletten und fließend Wasser. Zur Unterbringung solltet Ihr eigene Zelte mitbringen, aber falls Ihr kein (ambientiges) Zelt habt, können wir euch gerne helfen. NSCs werden während des ganzen Cons in coolen Rollen verschiedene Plots anstoßen können. Spielstart ist aus logistischen Gründen entweder Donnerstag spätabends oder Freitag früh.

Scroll to Top